AGB

AGB

 

AGB „THE HIGHER LEVEL“

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Brigitte Wildangel-Wehn für den Verkauf des Buches „THE HIGHER LEVEL“.

Laden Sie sich hier die AGB als PDF herunter.

Stand : Januar 2012

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Vertragsabschluss
§ 3 Versandkosten
§ 4 Bezahlung, Eigentumsvorbehalt
§ 5 Widerruf
§ 6 Gewährleistung, Haftung
§ 7 Datenschutz
§ 8 Schlussbestimmungen

§ 1 Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbedingungen zwischen Brigitte Wildangel-Wehn und ihren Kunden das Buch „THE HIGHER LEVEL“ betreffend.

§ 2 Vertragsabschluss

Die Präsentation des Buches persönlich, über Medien, über lindlar@wildangel.de und/oder anderen Präsentationsformen stellt kein Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den jeweiligen Interessenten, dieses Buch zu bestellen.

Indem der Interessent persönlich, per Internet, per FAX, per Telefon, per E-mail oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung abgibt, gibt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit Birgitte Wildangel-Wehn ab.

Der Vertrag mit Brigitte Wildangel-Wehn kommt zustande, wenn Brigitte Wildangel-Wehn dieses Angebot annimmt, indem Sie das bestellte Buch an den Kunden versendet. Bei der Zahlungsart „Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang“ kommt der Kaufvertrag bereits mit Bestellung durch den Kunden und Versand der Rechnung an den Kunden zustande.

§ 3 Versandkosten

Die Versandkosten, d. h. Portokosten für Rechnungslegung und Buchversand übernimmt Brigitte Wildangel-Wehn. Dies gilt nur für den Versand innerhalb von Deutschland. Die Versandkosten außerhalb von Deutschland sind vom Kunden zu übernehmen.

Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, so hat er die Kosten für die Rücksendung des Buches zu tragen.

§ 4 Bezahlung, Eigentumsvorbehalt

Die Bezahlung des Buches erfolgt bar oder bei Rechnung per Überweisung auf das in der Rechnung angegeben Geschäftskonto. Bei Rechnung ist der Rechnungsbetrag gemäß Zahlungsbedingungen der Rechnung ohne Abzug zahlbar.

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt das gelieferte Buch Eigentum von Brigitte Wildangel-Wehn.

§ 5 Widerruf

Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher gemäß § 13 BGB. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 6 Gewährleistung, Haftung

Brigitte Wildangel-Wehn steht für die Mängel ein, die bei der Übergabe des Buches vorhanden sind, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Bei Verträgen mit Kunden gemäß § 13 BGB beträgt die Gewährleistungspflicht 2 Jahre ab Versand des Buches. Bei Verträgen mit Kunden, die gemäß § 14 BGB Unternehmer sind, ist die Gewährleistungspflicht auf 1 Jahr beschränkt.

Brigitte Wildangel-Wehn haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

§ 7 Datenschutz

Der Kunde erklärt sein Einverständnis, dass seine im Rahmen des Vertrages offenzulegenden Daten auf Datenträger gespeichert, genutzt und verarbeitet werden können. Es besteht die Verpflichtung von Brigitte Wildangel-Wehn, diese Daten nur nach Maßgabe der Vorschriften des Datenschutzgesetzes zu verwenden.

§ 8 Schlussbestimmungen

Für die Rechtsbeziehungen zwischen Brigitte Wildangel-Wehn und dem jeweiligen Kunden gilt ausschließlich deutsches Recht. Sofern der Kunde Kaufmann ist, gilt Köln als Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.

Sollten ein oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbeziehungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbeziehungen im Übrigen nicht berührt.